ELMOCOOL wird sowohl bei der Gerbung als auch beim Finishing mit einer außergewöhnlichen Innovation veredelt: TFL COOL SYSTEM®.
Fabelhafte COOL-Technologie
Zu dieser patentierten Technologie gehören: COOL-Farben (Farbstoffe SELLA® COOL) zur Einfärbung des Leders und bei der Beschichtung aufgebrachte Pigmente, die im nahen Infrarotbereich eine hohe Transparenz aufweisen (Pigmentpräparation RODA® COOL). Dadurch wird die nahe Infrarotstrahlung nicht absorbiert, sondern an das natürliche Geflecht der Kollagenfasern des Leders weitergegeben. Dieses wiederum reflektiert die Strahlung optimal.
Werden Infrarotstrahlen nicht absorbiert, findet auch keine Umwandlung in Wärme statt. So bleiben dunkle Leder bei direkter Sonneneinstrahlung deutlich kühler. Nur die richtige Kombination aus Farben und Pigmenten sorgt für die optimale Kühlung des Leders. Bei schwarzem Leder, das mit der COOL-Technologie behandelt ist, können an der Oberfläche um bis zu 20° C niedrigere Temperaturen herrschen als bei Leder ohne diese Technologie.

Die COOL-Technologie wird bereits bei Autositzen in Kabrioletts, Lenkrädern, Motorradbekleidung und Schuhen mit großem Erfolg eingesetzt.
In den Bereichen Möbel und Verkehrswirtschaft ist Elmocool das erste Leder auf dem Markt, das diesen Komfort bietet.



Rohmaterial:
Vollnarbiges Leder vom skandinavischen Rind. Sämtliche Elmo-Leder sind durchgefärbt und im Werkslabor getestet. Aus jeder Fertigpartie wird eine Stichprobe entnommen und wie folgt geprüft:

Technische Daten Eigenschaften:
Eigenschaft Richtwerte Methode
Stärke1,0-1,3 mm
Lichtechtheit6 ISO 105-B02
Trocken-abrieb2000/4 ISO 11640
Nass-abrieb80/4 ISO 11640
Schweiss50/4 ISO 11640
Reissfestigkeit20 N/mm DIN 53329
Finishhaftung2,0 N/cm ISO 11644

Flammfestigkeit:
Furniture, certificate BS 5852 CRIB 5
Certificate California 117
Motor vehicles (CAT M3) , certificate DIR 95/28/EC
Furniture, certificate EN 1021-1
Furniture, certificate EN 1021-2
Ship/off-shore, certificate IMO A652(16)
Furniture, certificate ISO 8191:1
Furniture, certificate ISO 8191:2
Furniture, certificate DIN 53438
Furniture, certificate ÖNORM B 3825
Furniture, certificate SS-ISO 3795
Heat of combustion, certificate EN ISO 1716
Smoke and Toxic Gas, certificate ASTM E 662 – SMP 800-C
Furniture, certificate UNI 9175
Komfort
Fähigkeit des Leders Feuchtigheit zu absorbieren (zu atmen).
Struktur
Oberflächenbild. 0-Flach, 5-Strukturiert
Lichtechtheit
Widerstand des Leders/der Farben gegenüber starkem Lichteinfluss
Abnutzung
Die Widerstandskraft des Leders gegenüber Verschleiss


Farbbeurteilung:
Erfolgt bei Tageslicht D 65, naheliegend CIE Standardlicht D 65.